Effektiver Einbruchschutz

Einbruchschutz muss nicht teuer sein!

Einbruchrisiken bei Wohnungen

In Mehrfamilienhäusern sind gerade Wohnungen in oberen Stockwerken gefährdet. Der Grund hierfür ist das Wohnungen in höheren Etagen seltener begangen werden. Noch gefährdeter sind Wohnungen im Dachgeschoss die über das Dach erreicht werden können, Oberlichter oder Dachfenster sind schnell ohne viel Aufsehen geöffnet.  Aber auch das Erdgeschoss und 1. Etage stellen ein leichtes Ziel dar.

Einbruchrisiken bei Einfamilienhäuser

Neben der Hauseingangstür bieten ungesicherte Fenster, Balkon- und Terrassentüren, Kellerfenster und -türen sowie Lichtschächte Einstiegsmöglichkeiten bei einem Einbruch. Wenn Dachfenster über eine Leiter erreichbar sind, stellen auch diese Möglichkeiten für einen Einbruch dar. Grundsätzlich suchen Einbrecher den Weg des geringsten Widerstands, dies kann ein angekipptes Fenster oder ein ungesicherter Nebeneingang sein. Der Einbrecher arbeitet unter hohem Zeitdruck und mit wenig Hilfsmitteln. Professionelle Sicherheitstechnik schreckt potenzielle Täter ab, die Gefahr beim überwinden der Sicherheitstechnik erwischt zu werden ist einfach zu hoch.

Effektiver Einbruchschutz

Gern berät Sie der Schlüsseldienst Schüle zu effektiven Einbruchschutz!